Waldsauerklee

Im Wald findet man jetzt den wunderschönen Waldsauerklee. Obwohl er so perfekte Kleeblätter hat, ist er mit dem normalen Klee nicht verwandt. Die zarten Blättchen sind eine köstliche Erfrischung für unterwegs, weil sie säuerlich schmecken. Grund dafür ist die Oxalsäure, die man auch in Rhabarber findet. Man kann auch eine leckere Limonade daraus machen. Auch die hübschen weißen Blüten sind essbar und eine schöne Dekoration für Speisen. Wenn man die Blätter mehrfach berührt, klappen sie zu!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Veranstaltung

02.09.2017 - Neophyten-Wanderung in Leverkusen

Termine

 

Individuelle Wanderungen

Geburtstage, Firmenausflüge oder Familienausflug... individuelle Veranstaltungen gerne auf Anfrage.

>> Kontakt

Weiterempfehlen: