Schlehenblüten

Schlehenblüten
Schlehenblüten

Die Sträucher, die jetzt so auffällig weiß blühen, sind Schlehen, auch Schwarzdorn genannt. Sie gehören zu den ersten Blütensträuchern im Jahr. Oft werden sie mit dem Weißdorn verwechselt, aber der blüht erst Ende April/Anfang Mai. Wer sich den Standort merkt, kann nach dem ersten Frost die Beeren ernten und "Schlehenfeuer" selbst ansetzen ;-) Aber Achtung: Die Zweige wehren sich mit spitzen Dornen! Deshalb ist die Schlehe ein wichtiges Vogelschutzgehölz. Für kleine Gärten ist sie jedoch nicht zu empfehlen, weil sie sich über Wurzelausläufer stark ausbreitet.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Nächste Veranstaltung

02.09.2017 - Neophyten-Wanderung in Leverkusen

Termine

 

Individuelle Wanderungen

Geburtstage, Firmenausflüge oder Familienausflug... individuelle Veranstaltungen gerne auf Anfrage.

>> Kontakt

Weiterempfehlen: